Dienstag, 27. Mai 2014

Marmeladen

Die nächsten Marmeladen sind fertig :)

Nach eigener Kreation :) Deswegen gehen die auch zu Creadienstag :) 

Erdbeer - Holunder - Minze Marmelade


1/2 Kilo Erdbeeren
2-3 Hände voll Holunder
ein paar Minzblätter
1/2 L Wasser
Gelierzucker 1:1

1/2 Liter Wasser aufkochen - vom Herd nehmen udn Holunderblüten dazu - soviele, dass alle schön vom Wasser bedeckt sind.
Minzblätter dazu - gut umrühren und über Nacht stehen lassen (ca. 10-12 Std, nicht länger als 24 Std!) zwischendurch umrühren.

Das Wasser dann abseien und in einen großen Topf.
Erdbeeren vom Grün befreien - mit dem Stabmixer pürrieren und zum Holunderwasser dazugeben.
Aufkochen und Gelierzucker dazu.
Ein paar Minuten kochen und Gelierprobe machen.
Heiß abfüllen - Deckel drauf - kalt werden lassen - essen

Holunder - Apfel - Minze Marmelade


1/2 L Wasser
Holunderblüten (ca. 2 - 3 Hände voll)
2-3 Äpfel
ein paar Minzblätter
Gelierzucker 1:1

Ich koche einen halben Liter Wasser auf (ein paar Minuten kochen lassen)
Dazu kommen dann die Holunderblüten - soviele, dass alle schön unter Wasser sind.
Ein paar Minzblätter kommen dazu.

Das Ganze über Nacht (ca. 10-12 bis zu 24 Stunden , aber nicht länger) stehen lassen - ab und zu umrühren.
Das Wasser abseien - in einen Topf.

1/2 Kilo (2-3 Stk) Äpfel schälen - zerkleinern und in den Topf dazu.
Alles zusammen aufkochen und köcheln lassen bis die Apfelstücke weich sind - mit dem Stabmixer pürrieren.
Gelierzucker 1:1 , 1 kg dazumischen.
einige Minuten kochen lassen - Gelierprobe machen.
Heiß abfüllen - Deckel drauf - kalt werden lassen - essen

Schmeckt wirklich faaaaaaaantastiiiiiiiiiiiisch :) 

LG Sassi

Kommentare:

  1. Oh super, vielen Dank für die Anregungen. Wir essen zu 90% auch nur selbstgemachte Marmelade, da sind tolle Ideen und Rezepte immer willkommen. :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Annie - ich versuch immer wieder gerne neue Mischungen aus. Sag bescheid wie sie dir schmecken falls du was nachmachst :) ich finde die Mischungen mit Holunder sagenhaft lecker :)

      Löschen
  2. Oh, lecker ... yummi ... meine Stachelbeeren sind bald reif, dann gibt es auch Marmelade :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stachelbeermarmelade habe ich noch nicht gemacht - wäre auch mal eine idee :) lg

      Löschen
  3. Sehr cool. Ich habe auch schon Holunderblütengelee gemacht, aber mit Minze und Erdbeeren...*mhh* Danke für die Anregung

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Oh lecker! Das mit der Minze probiere ich auch aus. Hab gerade drei Schalen erdbeeren gekauft ;-) Danke für das Rezept! Ich habe heute auf meinem Blog die passenden Etiketten für Erdbeermarmelade gepostet...
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe auch Marmelade selber kochen, klingt seht lecker
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deine Rezepte, ich mach mich morgen an die Arbeit!
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen