Mittwoch, 21. Mai 2014

Holunder

Endlich ist das Wetter schön genug um den Holunder zu ernten. 
Durch den Dauerregen hatte ich schon Angst, dass das dieses Jahr nichts mehr wird. 

Aber jetzt - schön in der Mittagssonne geerntet und nun "angesetzt".


Letztes Jahr hab ich es ja leider übersehen - es gab ein paar private Probleme und darüber hinweg habe ich zwei Tage vergessen umzurühen :( 
Leider tat das dem Saft nicht gut und ich musste ihn wegschütten :(

Dieses Jahr passiert mir das aber sicher nicht mehr ;)

Ich bin gespannt.

Marmelade möcht ich auch probieren - nach eigener Idee - da bin ich erst recht gespannt :)


Mal sehen was ihr alles so Mittwochs mögt :) bei "Mittwochs mag ich" :)

LG Sassi

Kommentare:

  1. Liebe Sassi,
    ich wünsche die viel Erfolg beim Ernten des Holunders. Ich hoffe für dich das es klappt mit dem Saft und Marmelade. Es ist doch etwas schönes eigene Marmelade. Ich koche auch jedes Jahr welche, von dem Obst
    aus dem eigenen Garten.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. danke marita :) ich mag es auch total gerne - saft und marmelade selbst zu machen. freu mich schon wenn die erdbeeren reif sind :) ist auch immer wieder ein gern gesehenes geschenk :) lg sassi

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte heute eigentlich auch Holunderblüten "ernten", hat aber zeitlich nicht geklappt. Das muss ich unbedingt nachholen, damit ich wieder Sirup machen kann. Hach, sooo lecker!

    Lieben Gruß,

    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du die blüten versäumst - erntest du einfach im spätsommer die beeren und machst daraus saft , der schmeckt auch supi :)

      Löschen
  4. Liebe Sassi,

    das sieht ja richtig lecker aus und richtig fleißig warst du.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja -danke irmgard :) und morgen solls weitergehen - falls das wetter hält und ich erdbeeren pflücken gehen kann :)

      Löschen