Dienstag, 22. Juli 2014

UmschlagTasche

Da hab ich mich einfach hingesetzt und drauflosgeschnitten.

Diese Taschen sind wirklich recht schnell gemacht und können vielfach gestaltet werden :)

(meine "schnelle" Trachtentasche hab ich ja auch mit Umschlag gemacht)


Die Freundin meines Sohnes hat für mich Model gespielt :) 

Copyright by-Sassi

Beim nächsten Mal muss ich aber dann doch etwas schöner zuschneiden und genauer arbeiten ;) 

Das erste Mal auch richtig mit Wachstuch gearbeitet (ein Tischtuch).

Vorne Baumwollstoff aufgenäht und innen auch Baumwolle mit Extrafach.



Zu Schließen ist sie mit Steckverschluß und der Gurt ist in der Länge verstellbar.

LG Sassi

und die gehört natürlich zu Creadienstag :) 

Tischtuch/Wachstuch: Penny
Aufsatz vorne, Baumwolle mit Schmetterlingen: Buttinette
Gurtband: Jajasao
Steckverschluß/Ringe/Schnallen: Recycling einer alten Tasche
Innenstoff/Baumwolle: aus meinem Gewinn bei Rosenrot&Veilchenblau
Schnittmuster: by-Sassi ;)

Kommentare:

  1. Toll.....bin auch grade dran mein Glück zu versuchen (sprich: einfach draufloszuschneiden :-))
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sassi,
    die Tasche ist superschön und die Stoffe passen gut zueinander.Ein Wachstuch(Tischtuch) für eine Tasche zu verwenden habe ich schon mal gehört, aber mich noch nie drüber getraut.Schaut gut aus!!! LG Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war auch bei mir das erste mal dass ich mit wachstuch eine tasche genäht habe. es war gar nicht so schlimm wie ich es mir vorstellte ;)

      Löschen
  3. Tolle Tasche, besonders die Kombi mit dem Wachstuch finde ich klasse.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen