Sonntag, 1. Juni 2014

Short Storys (Tageszeit)

Dieses Monat ist die "Short Storys" Aufgabe bei "Was Eigenes": 

tageszeit short stories

Was ist Deine liebste Tageszeit? Wann bist Du in Hochform? Welche Minuten am Tag genießt Du am meisten? Den Morgen, den Mittag oder den Abend?

****************************

DA kann ich gar nicht SO eindeutig antworten.

Ich mag nämlich alle Tageszeiten.

Zwar schlaf ich ganz gerne länger bzw. lieg gern im Bettchen rum - mit dem Katerchen schmusen, die Bettwärme auskosten.... ABER trotzdem liebe ich es am frühen Morgen aufzustehen.

Am liebsten am Wochenende. Die Ruhe am Morgen, diese gaaanz eigene Stimmung und Entspanntheit. In Ruhe, lange und ausgiebig Frühstücken. Herrlich :) 

Früher mal war ich ein totaler Abend/Nachtmensch, was sich in den Jahren änderte.

Jetzt bin ich ziemlich früh schon immer müde - aber nichtsdestotrotz mag ich auch diese Tageszeit besonders gerne. 
Die blaue Stunde ist bei passendem Wetter etwas besonders Mystisches. Und besonders im Sommer ist ein lauer Sommerabend/Nacht im Freien - vielleicht mit Freunden bei einem Glas Wein - mit nichts zu vergleichen :) 

Genauso mag ich auch den Nachmittag, wo ich meist am Meisten zu Hause erledige und eigentlich auch am Aktivsten bin. Aber auch den Vormittag den ich oft und gerne dazu nutze laufen, joggen oder walken zu gehen. 

Nein - bei der Tageszeit hab ich keinen Favouriten. Beim Wetter sieht das schon anders aus ;) Aber das ist ja nicht das Thema ;) 

Manchmal geh ich ja auch mit meiner Kamera los um Sonnenaufgänge zu fotografieren und diese Stimmungen sind unübertrefflich schön. Genauso, wie auch die Mittagssonne zum Fotografieren optimal ist und die Abendsonne ein ganz besonderes Licht gibt.

Auch wenns hier nur um Geschriebenes gehen soll....eine Kostprobe eines wunderschönen ruhigen Morgens an "meinem" See möcht ich doch zeigen :) 


Und das ist ein Abendblick auf "meine" Berge :) 

Tja - wie soll man sich da entscheiden?! 

LG Sassi

Kommentare:

  1. Hallo Sassi,
    deine Bilder sind ja hervoragend. Es sieht richtig für uns nach Urlaub aus.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. danke marita :) ja - ich wohne wunderbar - da wo andere urlaub machen ;) vl. kommst du ja auch mal vorbei ;)

    AntwortenLöschen