Dienstag, 18. Februar 2014

Windeltasche

Ich weiss nicht mehr wo ich das mit der Eulenapplikation gesehen habe.
Schade, sonst würd ich natürlich zu dem Blog verlinken. 

Jedenfalls habe ich die Idee aufgegriffen und mich erstmals in Applikationen versucht. 
Es ist mir gleich recht gut gelungen und da bin ich wieder mal ganz stolz auf mich :) 

Umgesetzt habe ich die Idee in einer Windeltasche. 
Ich finde sie toooooooootal süß.

Vorne: 
Obenrum habe ich eine Zeile mit dem Eulenstoff gemacht und untenrum eine Zackenlitze eingearbeitet. 
In der Mitte habe ich den Eulenstoff hinterlegt. Also ein Loch in den blauen Stoff und die Eulen dahinter plaziert. 
Zum Verschließen habe ich eine Lasche gemacht,die mit einem Druckknopf zu schließen ist.



Innen: 
Links ein großes Fach für Windeln
Rechts ein großes Fach für die Feuchttücher, darüber noch zwei kleinere Fächer für div. Utensilien
In der Mitte: eine Lasche bei der man was einhaken kann. z.B. Schnullerkette


Die Eulenapplikation Innen
Das mittelgroße Fach habe ich noch zusätzlich mit einem Druckknopf versehen
(Ich habe neulich erst diese tollen Druckknopfe von KAM entdeckt und bin begeistert)


In der Mitte eine Lasche MIT Eule natürlich.


Dazu werde ich noch ein paar passende Babysachen machen,die ich schon zugeschnitten aber noch nicht genäht habe. 
Wie: Schnullertasche, Tatüta, Lätzchen, Babyhalstuch. Aber Bilder dazu werden natürlich folgen:)

Und weil heute der kreative Dienstag ist - ab damit zu Creadienstag 

LG Sassi 

Kommentare:

  1. Das ist ja niedlich geworden.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Applikationen hast du gezaubert, insgesamt eine sehr schöne Windeltasche.

    Liebe Grüße

    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  3. Da kannst Du auch wirklich stolz auf Dich sein, sieht toll aus!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) weitere Eulenideen sind in Arbeit . lg

      Löschen