Freitag, 7. Februar 2014

Freud und Leid

Freud und Leid können sooo eng beieinander liegen....

Zum einen habe ich heute meine Bestellung bekommen. Dieses Nähbuch: TASCHEN selbst genäht von Buttinette mit vielen supertollen Anleitungen und Schnittmuster für Taschen und Täschchen. 

ICH HAB EINE RIESENFREUDE. UND ES SIND SUPERSCHÖNE TASCHEN IN ALLEN MÖGLICHEN GRÖSSEN DRIN :) (Deswegen wandert der Post auch zu Freutag

Am liebsten würd ich natürlich gleich loslegen - ich hab auch schon eine Tasche im Auge die ich für mich machen möchte. Aber werde dann doch mit einer etwas leichteren - zum Üben anfangen ;) 

Eine richtige Tache hab ich bis jetzt ja noch nicht genäht. Aber ich hab schon sooo viele Ideen was ich machen möchte und probieren. Und bei der letzten Bestellung auch gleich Nieten, Leiterschnallen, Drückknöpfe, Metallringe, Paspelbänder u.ä. bestellt. 

Es wäre also alles da - was ich brauche.............. AAAAAAAAAAABER..... dann passierte....


............DAS !!!!!!!!!!!!!!


Ich hatte auf der Zweithalterung für die Spulen während des Nähens ein Garn stecken und habs nicht gemerkt, dass sich da wohl ein Faden ins Handrad verfangen hat und dann ging plötzlich nichts mehr und dann sah ich die Bescherung :(

Nun versuch ich schon seit Stuuuunden mit kleiner Häkelnadel, Zange usw. die Fäden aus dem kleinen Spalt rauszuziehen. Ich befürchte ich werde nicht alle rauskriegen  :(

Deswegen jetzt gaaaaaanz gefrustet. Reparaturwerkstätte zahlt sich nicht aus - die Maschine ist eine ganz billige - hat aber immer super genäht bis jetzt. 

Ich hoffe ich bekomm das hin. Immerhin lässt sich das Handrad inzwischen wenigstens wieder drehen. 
Mit den Fäden darin wird das aber wohl früher oder später eine Katastrophe geben sollte ich die nicht alle rauskriegen :( 

LG Sassi 

Kommentare:

  1. Ach Mensch, wie ÄRGERLICH ! Viel Glück beim RAUSFUMMELN. Oder lässt sich das Handrad evtl. abschrauben? Ach nee, blöde Idee. Ich drück DIR die Daumen !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. wie ärgerlich, ich hoffe, du hast die Fäden noch alle rausbekommen, damit du dir eine Tasche aus
    dem schönen Buch nähen kannst.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Danke Karo. Ich hab nun alles rausgeholt was ich konnte und die erste Nähprobe ist gut verlaufen. Ich freu mich schon auf meine erste TAsche :) Und werde sicher hier berichten :)

    AntwortenLöschen