Samstag, 20. September 2014

Sternenkissen

Kennt ihr das?

Ihr näht etwas und irgendwie funktioniert das alles nicht so einfach wie ihr dachtet. 

Dann wird nur geflucht während des Nähens und das Versprechen ausgesprochen "SOWAS nie wieder zu machen"...... und DANN

ist es fertig... und SO schön, dass man schon überlegt welche Stoffe man fürs Nächste wohl nimmt?!

Nunja...so geschehen im Hause Sassi, mit DIESEM Kissen ;)


Eigentlich das erste Kissen überhaupt, das ich genäht habe.
Außer dem Leseknochen ;)


Das mit der Paspel annähen und dann den Streifen Stoff in der Mitte um die Zacken nähen war schon Horror. Aber ich denke Übung macht den Meister. Vielleicht klappts ja beim Nächsten besser.

Die Gratis Anleitung gibts bei Buttinette HIER
Der Stoff ist ein Bettwäschesstoff vom Möbelschweden, den ich superschön finde. Und der irgendwie zu weihnachtlichen Sachen passt, wie ich finde :) 

Mein Sternenkissen geht natürlich zur Linkparty STERNENLIEBE

LG Sassi



Kommentare:

  1. herrlich liebe Sassi, das kenne ich auch nur zu gut. Aber gerade auf die Sachen, die einen richtig
    Nerven kosten ist man doch besonders stolz.
    Dein Kissen ist super schön geworden und das würde ich auch noch gerne in anderen Farben gesehen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe irmgard. ich hab grade paspelbänder bestellt für die nächsten kissen. werd wohl auch noch den ein oder andren passenden stoff dafür erwerben müssen. auf jeden fall wirds aber noch ein paar von den sternenkissen geben :) lg

      Löschen
  2. Wow... fürs zweite Polster, hast du dich ja an ein paar schwierige Sachen heran gewagt... ist dir voll gut gelungen... wirst sehen, demnächst flutscht das nur so von der NähMa :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut richtig schön aus das Kissen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen