Dienstag, 30. September 2014

noche eine Apfeltasche und Blogvorstellung

Die süßen Taschen haben es mir wirklich angetan :)

Nachdem ich eine in Rot gemacht habe,



 entstand nun noch eine in grün :)

Die müssen unbedingt mit auf den Markt und als Blickfang dienen ;)

Und noch eine möchte ich dann noch ohne Wurm machen ...

Aber erstmal gibts die Apfeltasche in grün zu sehen :


Das Schnittmuster gibts bei Farbenmix


... und der Wurm ist auch drin ;) 


Ab damit zu Creadienstag und mal sehen was ihr so schönes und kreatives gepinnt habt :) 

*******

Gestern hat mich die liebe Annie in ihrem Blog in der Blogparade vorgestellt :)

Da freu ich mich natürlich sehr darüber und nehme gerne an.
Danke dir liebe Annie - ich lese deinen Blog jeden Tag und freu mich immer wieder über die vielseitigen Sachen an denen du uns teilhaben lässt.

Meine Aufgabe ist es nun die 4 folgenden Fragen zu beantworten und einen weiteren Blog vorzustellen:

FRAGEN:

1. Worum geht es in deinem Blog?

Taschen, Taschen, Taschen . Zumindest vorrangig - ich liebe Taschen :)
Aber auch alles andre das man nähen kann wird gepostet. 
Wenig aber doch gibt es noch andere Dinge wie gehäkeltes oder gestricktes...

2. Was unterscheidet dich von anderen Blogs?

Dass ich , ich bin ;) 

3. Warum schreibst gestaltest du überhaupt etwas?

Bloggen: Es macht einfach Freude. Zum einen weil man sich mit gleichgesinnten austauschen kann und zum andren, weil man seine Werke ja gerne herzeigt.

Nähen: Weil ich es einfach liebe etwas mit den Händen zu gestalten. 
Ich finde es wunderbar, wenn man aus Stoff und Zubehör etwas entstehen lassen kann.
Ausserdem kann man dabei sehr kreativ sein. Die Kreativität kommt im übrigen Leben ja leider meist zu kurz. 

4. Wie laufen solche Prozesse bei dir ab?

Das ist verschieden. Manchmal seh ich im Netz bei andren Bloggern oder in Gruppen etwas und will es unbedingt auch machen. Dann such ich mir die "Zutaten" zusammen und leg los.
Oft seh ich einen Stoff und kauf ihn , weil ich sofort ein Bild davon habe, was man daraus machen könnte. Manchmal kauf ich ihn einfach und irgendwann entsteht im Kopf ein Bild was ich daraus nähen könnte.... 
Den Anfang macht aber jedes Nähwerk im Kopf. 


******

Als nächsten Blog möchte ich nun den Blog von der allerallerliebsten Marita vorstellen :) 

Ich sehe jeden Tag in den Blog von ihr und Marita postet auch immer wieder sehr schöne und interessante Dinge.
Ich liebe ihre Vielseitigkeit und ihre vielen, tollen Ideen. Auch hat sie mir schon bei so manchem Nähwerk geholfen. Und auch sonst ist Marita sehr sozial engagiert. 
Ein Blog mit Herz - von einem Menschen mit Herz.

http://maritabw.blogspot.co.at/

Ihr solltet auf jeden Fall mal bei ihr vorbeischaun - dann kommt ihr auch nicht mehr los ;) 

********

Lieben Gruß
Sassi

Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,
    bin gerade zufällig bei Dir hängen geblieben.
    Das Bild der Apfeltasche beim creadienstag hat meine Neugier geweckt.
    Wow- sieht die toll aus....die hat so einen "Will-ich-auch-haben" - Effekt.
    Mal was ganz anderes - und nicht das Einerlei im Taschengeschäft.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe monika. du sagst es ;) genauso gings mir als ich die tasche sah :"die muss ich auch haben" bzw. nähen ;) :) lg

      Löschen
  2. die sind ja mega genial!!! wunderschön :) Der Schnitt ist mal was anderes und deine verwendeten Stoffen passen wie die Faust aufs Auge ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  3. Die Apfeltaschen sind wirklich toll geworden! Der Wurm ist so niedlich - und ein echter Hingucker!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Och, was für ne süße Tasche... Das wäre mal wieder ein Projekt für mich :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sassi!
    Endlich kann ich mich bedanken, dass du meinen kleinen Blog vorgestellt hast. Über deine sehr lieben Worte habe ich mich sehr gefreut, ich war ganz gerührt. Denn mit soviel Lob habe ich gar nicht gerechnet.
    Deine 2.Apfeltasche ist dir auch wieder sehr gut gelungen.
    Ich werde wahrscheinlich Morgen die Fragen beantworten und einen neuen Blog vorschlagen. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

    Ganz, ganz liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  6. Die Apfetäschchen sind klase, besonders der Wurm, zu süß. :)
    Toll, daß Du Maritas Blog vorgestellt hast, den mag ich auch sehr.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen