Mittwoch, 13. August 2014

Beutelchen upcycling

Hier hab ich einen eher kleinen Beutel aus Jeans gemacht :)

Der Jeansstoff ist auch ziemlich dünn. Das war ein Rock, den ich im Abverkauf gesehen habe und der nur 4 euro gekostet hat. Ich hab die größte Größe rausgesucht (in dem Fall 46) damit viel Stoff drauf ist :) hihi :) 

Aus der einen Hälfte hab ich dann den kleinen Beutel gemacht. Find den toootal süß :) 


 Zu Schließen mit einer Lasche und einem Kam Snap
Und obenrum einen Gürtel genäht. Statt Knoten zusammengenäht und einen Knopf draufgenäht.


Innen Habe ich obenrum denselben Jeansstoff genommen und unten den süßen Apfelstoff - etwas gezogen - so wie die Tasche aussen ist. Ein kleines aufgesetztes Täschchen innen darf nicht fehlen.
Gefüttert mit H640.


SO klein ist sie dann auch gar nicht geworden. Passt jedenfalls auch für Erwachsene glaub ich :) 


...und geht Heut zu MIttwochs mag ich...... Jeansupcycling :) 

LG Sassi

Kommentare:

  1. Die TAsche ist ja mal schick O.O Gefällt mir echt super gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus. Sehr kreatives Köpfchen bist Du. Muss man schon sagen, mein Kompliment!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja total schön aus :-) Würde mir auch gefallen. Und die Idee mit dem Kaufen eines Rocks ist auch toll!
    LG PummelchenKreativ

    AntwortenLöschen
  4. danke euch vielmals :) freu mich , dass euch mein(e) werk(e) gefällt :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche sieht richtig toll aus!! Würde ich so auch tragen!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
  6. Das Täschchen ist echt süß -und wie schlau, einfach einen günstigen Rock als Material zu kaufen. :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke. hihi - die andre hälfte hab ich noch von dem rock - da werd ich wohl noch so eine machen :) lg

      Löschen
  7. Hallo,

    das Täschchen ist wunderschön, gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen