Dienstag, 30. Juni 2015

Patchworkkissen

Heute zeige ich Euch mein erstes richtiges Patchworkkissen.

Ich bin total begeistert. 
Es ist aber RICHTIG viel Arbeit.



Zuerst alles zusammengenäht. und dann habe ich auf die Rückseite einen weissen festen Baumwollstoff gelegt und vorne alles noch abgesteppt (ausser die rosa Teile)


Wegen dem Absteppen habe ich lange hin und her überlegt. Nötig wäre es ja nicht.
Aber jetzt bin ich froh, dass ich mich dafür entschieden habe, denn es sieht wirklich viiiieeeel schöner aus, wenn es abgesteppt ist.

Vor allem auch innen, da ich einen Kissenbezug genäht habe, mit Reißverschluß.
Rundum habe ich ein Paspelband in Weiß eingenäht.

Auf der Rückseite ist das Kissen nur Rosa - derselbe Stoff wie vorne eingearbeitet ist.
(Leider vergessen von Innen und vom RV Fotos zu machen und jetzt keine Zeit mehr)

Es sind auch gerade noch zwei weitere Patchworkkissen in Arbeit.
Leider fehlt mir für die Rückseite der passende Stoff und auch Innenkissen habe ich keine mehr.
Also ist ein Besuch bei Ikea und dem Stoffgeschäft DRINGENDST nötig! :) 

Mein Kissen kommt heute zu Creadienstag.
uuuund zur neu entdeckten LInkparty bei Dornröschen :) 

LG Sassi

Kommentare:

  1. Hallo!

    Wow - für deinen ersten Pw-Polster ist der der Hammer!!! Also ich mein richtig richtig schön! Die Farbkombi gefällt mir!

    Dann wünsch ich dir viel Spaß beim Stoffe shoppen! :)
    Sag mal, fährst du eigentlich gerne zu dem im Süden von Graz? ;) Du weißt schon welches ;)
    lg Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. hi caroline - den ikea in graz?ich hoffe, dass es sich am freitag ausgeht - ich brauch driiiiingend stoff ;)

      Löschen
    3. Nein ich hab den HH gemeint ;)
      Ich möchte nächsten Montag fahren, früher geht es sich leider nicht aus bei mir... ;)

      Löschen
    4. aaaaaaaaaaah :) ja , klar- der liegt bei mir auf dem weg wenn ich nach graz bzw. zu ikea fahre . da komm ich nicht vorbei ohne anzuhalten ;) letztens hatten sie neue BW stoffe, die echt wunderschön waren :) ich bin ja immer froh,dass man dort nur bar zahlen kann *haha* ;) lg

      Löschen
  2. Dein Kissen ist sehr schön geworden. Besonders die weiße Paspel finde ich sehr attraktiv zu der Farbkombi.
    Ich habe auch schon etliche Kissen genäht + gequiltet. Das sieht einfach besser aus. Da stimme ich Dir zu.
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön :-))) dein kissen würde super zu meiner rosenlinkparty passen :-)
    würde mich sehr freuen wenn du mitmachst!
    lg andrea
    http://dornroeschennaeht.blogspot.de/p/rosenlinkparty.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. klar - mach ich :) kannte ich noch gar nicht deine rosenlinkparty.

      Löschen
  4. Gratuliere... ist dir super gut gelungen.
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sassi,

    das Kissen ist wunderschön geworden und ich finde die Arbeit, die du dir gemacht hast, hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen