Mittwoch, 26. November 2014

Brillenetui

Eine Freundin von mir hat mich auf die Idee gebracht.

Sie meinte, sie hätte gerne ein "Tascherl" wo sie ihre Brille reingeben kann.

Na klar - ein Brillenetui.

In Softcover natürlich nicht geeignet es mitsamt Brille in eine Tasche zu schmeißen, aber für zu Hause ein toller Ort wo die Brille wohnen darf ;)

Ich habe ein wenig gegoogelt und aus verschiedenen Bildern ist im Kopfkino dann folgende Variante entstanden:




Wie ihr seht war ich sehr fleißig.
Diese Brillentascherl sind alle an einem Tag entstanden.

Allerdings muss ich dazusagen, dass sie wirklich schnell genäht sind.


Auf dem Futterstoff und dem Oberstoff habe ich jeweil ein Vlies H640 aufgebügelt.
So ist das Täschchen schön weich gefüttert und schützt die Brille auch vor Kratzern oder Bruch.


Bin grad am überlegen ob ich dazu ein DIY machen soll.

LG Sassi

Mittwochs mag ich - meine neue Brillenetuiidee :) 


Kommentare:

  1. Die sind wieder super geworden, Du fleißiges Bienchen. ��

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  2. danke - ja , ich bin voll in den vorbereitungen für die nächsten märkte. :) lg

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Sassi, wow, warst du fleissig. Da bräuchte ich ja Tage für.
    Über ein DIY würde ich mich sehr freuen.
    lg anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) das ist ja das geheimnis - dass die superschnell genäht sind. DIY folgt auf jeden fall :) lg

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Sassi,
    da warst du ja mal wieder super fleißig. Die wirst du bestimmt sehr gut auf dem Markt verkaufen. ich wünsche dir viel Erfolg.

    Liebeb Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen